Archiv der Kategorie: Gedachtes

Viel passiert….

…. bei mir seit dem letzten Blogeintrag. Vor zwei Wochen hatte ich eine größere Operation, von der ich mich derzeit noch erhole und deren endgültiges Ergebnis dann doch noch positiv für mich war. Danke. Habe doch noch so viel vor. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung, Gedachtes, Privates, vegane Ernährung, Vegetarisches Essen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit vier Jahren stand bei mir fest: ich bin Organspender

Als ich klein war, hatte ich ein angeborenes, urologisches Problem. Nichts lebensbedrohliches, aber ich musste ein paar mal operiert werden und verbrachte demnach Zeit in der urologischen Abteilung der Uni Essen. Dort war ich ein kleiner Fisch, denn die meisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Früher, Gedachtes | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Hoch auf alle Schaltjahreskinder

Wobei ich sagen muss, dass ich ja die drei Jahre dazwischen fast lieber mag. Bin ich es einfach nur nicht gewohnt, Geburtstag zu haben? Ist es die Unsicherheit, was man an einem zehnten Geburtstag so an Spielen spielt? Topfschlagen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Warum ich eigentlich einen DaWanda-Shop eröffnet habe

Meine Shops laufen immer besser. Das freut mich natürlich. Witzigerweise kommt da gerade etwas ganz anderes bei raus, als ich mir bei der Eröffnung so überlegt habe. Aber ich bin ja flexibel. Warum habe ich die Shops eigentlich eingerichtet? Dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, Staatsexamen | 1 Kommentar

Meine Blogs und ich. Eine Geschichte voller Missverständnisse

Wenn ich so zurückblicke auf meine langjährige Bloggerei, waren es eigentlich immer die Blogs, die mir am meisten Spass gemacht haben, in denen ich mich nicht aufgespalten habe in die private Andra, die Künstlerin Andra, die nähende Andra und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar